Online Spenden

PROJEKT 20/09

JUKI (Kinder- und Jugendtreff)
Winkelriedweg, Dortmund

„Wir“ das sind Regina Bieber (Architektin) und Nicola Weller-Burmann (Dachdeckermeisterin), zwei Dortmunder Unternehmerinnen mit großem Netzwerk. Gemeinsam wollen wir für die Dortmunder Jugendlichen planen, selbst mit anpacken und helfen, wo es in den Jugendfreizeitstätten klemmt, Geld fehlt und Innovation nötig ist.

Verwaltungskosten werden nicht aus Spendenmitteln finanziert und unsere Handwerker spenden ihre Arbeitsleistung. So können wir jeden gespendeten Euro quasi vervierfachen und die Spendenmittel äußerst effizient einsetzen, um aus den Jugendfreizeitanlagen für die Jugendlichen und Kids ein „echtes zweites Zuhause“ zu machen.

Der Kinder- und Jugendtreff im Winkelriedweg ist die einzige Anlage der Stadt Dortmund im Innenstadtbereich Ost. Sie ist die „Winzigste“ aller Jugendfreizeitstätten in Dortmund. Gerade deshalb ist eine optimale Raumnutzung so wichtig! Die Jugendlichen sollen sich in den Räumen wohlfühlen und sich mit dem beschäftigen können, was ihnen Spaß macht.

Der jetzige Küchenraum mit einer älteren, unzweckmäßigen Küchenzeile sollte zukünftig nicht nur eine neue Küche mit mehr Platz für gemeinsames Kochen haben, sondern auch als „Mehrzweckraum“ alle Möglichkeiten zum Lernen, Basteln, Malen, Musizieren, Theater spielen und vieles mehr bieten. In einer großzügigeren Umgebung sollen die Jugendlichen wie selbstverständlich u. a. den Umgang mit Lebensmitteln oder die Pflege eines Kräutergartens lernen.

Im Moment gibt es im großem Jugendraum nur eine enge Nische für Wasch- und Hauswirtschaftsgeräte und Schränke für Spiel- und Bastelsachen. Davor ist eine kleine Theke, die so nicht zweckmäßig und wackelig ist. Alles ist beengt und ungemütlich.

BB4U hat bereits mit den Kids und Verantwortlichen der JUKI neue Konzepte für die Möbel und Ausstattung erarbeitet und gezeichnet. Mit der Hilfe von engagierten Handwerkern und Helfern werden diese zeitnah umgesetzt.

Die Jugendlichen wünschen sich eine neue Musikanlage für Tanz-, Theater- und Discoveranstaltungen für den Jugendtreff. Denn hier fühlen sie sich wohl und können in einer geschützten Umgebung reden, feiern und miteinander chillen.

Da alle Beteiligten Ihre Arbeitsleistung als Spende zur Verfügung stellen, brauchen wir Spenden   für die Materialien und für die Ausstattung der Räume.

Antragsteller

BB4U
Verein zur Förderung von Kinder- und Jugendbelangen in Dortmund und Umgebung e. V.

Projektbetreuer
Regina Bieber und
Nicola Weller-Burmann

Finanzierungsbedarf
9.000 Euro

Zum nächsten Projekt